Produkte

Dr. ArJo Ultra

Wie wird Dr. ArJo Ultra verabreicht?

Der HA Füller sollte von qualifizierten Ärzten injiziert werden.Das Produkt wird in die tiefe Dermis injiziert. Hyperkorrekturen sollten vermeiden werden. Die lineare retrograde Technik sollte hierbei der seriellen Punktionstechnik bevorzugt werden.

Vorteile von Dr. ArJo Ultra

  • Füllen und Glätten von mittleren bis tiefen Falten
  • Volumenvergrößerung von Wangenknochen, Kinn, Nase und Lippen
  • Korrektur des abfallenden oberen Augenlids
  •  wiederherstellen des Gesichtsvolumens

Inhalt der Box

25mg / ml 1ml vorgefüllte Spritzen
2 sterile Einwegnadeln 27G 1/2 „und 26G 1/2“

Technische Daten

Hauptzutat Quervernetzte Hyaluronsäure
Herkunft bakterielle Fermentation
Konzentration 25 mg/ml
pH Wert 6.00 – 7.50
Ursprungs- Hyaluronsäure Molekulargewicht 2,400-4,000 kDa
Vernetzungsmittel BDDE < 0.5 ppb
Gesamt Endotoxine < 0.5 EU/ml
Sterilisation Autoklav
Indikationen Behandlung von Falten, Volumen

Verstärkung von Wangenknochen, Kinn, Nasenbrücke und Lippen

Injektionsbereich Tiefen oder supraperiostal Hypodermis
Injektionsnadeln 27G 1/2” sowie 26G 1/2”